WISSEN. AUSTAUSCH. VERNETZUNG. DAS MÜNCHNER SCHÜLERBÜRO E.V. UNTERSTÜTZT ENGAGIERTE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER MIT JEDER MENGE KNOW HOW

Das Münchner Schülerbüro

         

“Wissen, Austausch und Vernetzung” ist das Motto unter dem das Münchner Schülerbüro gegründet wurde.

Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler aus München und Umgebung mit Workshops, Seminaren und internen Fortbildungen, um ihnen das nötige Wissen und Handwerkszeug für SchülerInnenvertretung und SMV-Arbeit mitzugeben. Und auch für TutorInnen und Schülerzeitungen können wir Weiterbildungen organisieren.

Egal ob SchülerInnen oder Studierende – bei uns finden junge, engagierte Menschen zusammen, um es zu ermöglichen, dass SMVen Ansprechpartner außerhalb der eigenen Schule haben, die sie unterstützen.

Natürlich kommt bei uns auch der Spaß nicht zu kurz: auch intern unternehmen wir viel gemeinsam, sodass wir im MSB ein super Team aus ganz vielen verschiedenen Persönlichkeiten sind.

 

Die Geschichte des MSB

         
Internseminar 23.-25.01.15 - 008

Die Geburtsstunde des msb? Das weiß irgendwie niemand so genau. In den 90ger Jahren gab es das erste Mal den Gedanken, dass Schülervertreter und SMVen auch außerschulische Unterstützung gebrauchen könnten. 1996 haben sich dann aktive SchülerInnen und StudentInnen zusammen gefunden und das Münchner Schülerbüro als “Informationszentrale” ins Leben gerufen. Eine Anlaufstelle für Fragen und Ratschläge für alles rund ums Thema SMV. Bereits 1998 folgten erste Presseauftritte, zudem die Eintragung ins Vereinsregister und damit der Aufstieg zum eingetragen Verein -“e.V.”.

Am Anfang gab es viele Aktionen, die nicht direkt mit dem Thema “Schule” zusammenhingen. Ein Volleyball-Turnier und Schafkopf-Turniere fanden statt. Doch andererseits war das MSB auch sehr politisch: “Frieren und demonstrieren” und andere politische Aktionen wurden organisiert.

Inzwischen liegt der Fokus des MSB auf den Seminaren und Fortbildungen, die wir organisieren – und das MSB definiert sich als größtenteils unpolitischer Verein, der durch seine Arbeit SMVen, Tutoren, Schülerzeitungen und Engagierte SchülerInnen unterstützt.